x

Tragen Sie hier bitte Ihre Emailadresse ein,
der Report ist garantiert 100% kostenlos!

Erfolgreich bis zu 63.000€ Zuschüsse abholen

Kein Spam! Ich hasse Spam und werde Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben
Kein Abo und garantiert keine Kosten! Link zum Datenschutz (hier klicken)

Freitag, 09.12.2016

KFW Zuschüsse

Zuschüsse

Die KfW-Bankengruppe gibt weltweit Impulse für Wirtschaft, Gesellschaft und Ökologie. Als Förderbank KFW Zuschüsse die im Eigentum von Bund und Ländern steht, unterstützt sie die nachhaltige Verbesserung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lebens- und Wirtschaftsbedingungen etwa in den Bereichen Mittelstand, Existenzgründung, Umweltschutz, Wohnungswirtschaft, Infrastruktur, Bildungsförderung, Projekt- und Exportfinanzierung oder Entwicklungszusammenarbeit.


Es gibt über 1.000 Fördermittel, KfW-Zuschüsse, sowie Darlehen von EU, Bund, KfW-Bank und Ländern zur Finanzierung für Unternehmen. Beihilfen und Fördermittel gibt es vornehmlich für private Haushalte. Gibt es dasselbe auch für Unternehmer und Existenzgründer? Nur wenige Banken können umfassend zu Unterstützungsmöglichkeiten  z.B. für Startgeld beraten. Generell bieten KfW-Zuschüsse niedrige Zinsen, Zinsfestschreibungen über 10 Jahre und teilweise Haftungsfreistellungen für Kredite sowie nicht rückzahlbaren Beihilfen und Fördermittel zu Beratungskosten für eine Existenzgründung an.

Jetzt kostenlos anfordern

" ... Die wichtigste geförderte Kategorie von Unternehmen sind immer die KMUs (=kleine und mittlere Unternehmen). Mit Wirkung vom 1. Januar 2005 wurden KMUs EU-weit neu definiert. Diese Definition ist für Sie wichtig, da Sie nur die attraktiven Fördermittel erhalten, wenn Sie in diese Kategorie fallen. Sollte Ihr Unternehmen die unten genannten Kriterien erfüllen, so sind Sie anspruchsberechtigt und erhalten nicht rückzahlbare Zuschüsse, sobald Sie einen Antrag bei dem entsprechenden Förderprogramm stellen. Im Einzelnen gilt die Einteilung in vier Klassen ..."

Ziel der KfW Zuschüsse und Fördermittel

Egal ob im privaten oder im gewerblichen Bereich Investitionen getätigt werden, die KfW (früher: Kreditanstalt für Wiederaufbau) gehört bei zahlreichen Projekten zu den möglichen Kreditgebern einer Förderung. Immer abhängig vom Projekt bietet die KfW unterschiedliche Fördermöglichkeiten an. Von der KfW-Bankengruppe werden weltweit Impulse für Wirtschaft, Gesellschaft und Ökologie gegeben. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau ist eine Anstalt öffentlichen Rechts, deren Eigenkapital von der Bundesrepublik Deutschland und deren Bundesländer aufgebracht werden. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Gewährung von zinsgünstigen Darlehen zur Förderung des Wohnungsbaus in der Bundesrepublik Deutschland (Investitionsförderung). Die KfW vergibt die Darlehen nicht direkt, sondern über durchleitende Kreditinstitute (Hausbankprinzip).

 

Antragsberechtigte für KfW Zuschüsse und Fördermittel

Dabei steht die KfW im Eigentum der Länder und des Bundes und soll eine nachhaltige Verbesserung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lebens- und Wirtschaftsbedingungen unterstützen. Unterstützung von der KfW gibt es dabei sowohl für die Existenzgründung z.B. als Startgeld zur Förderung, wie auch für den Mittelstand, den Umweltschutz, die Infrastruktur, die Wohnungswirtschaft oder die Bildung. Auch in der Exportfinanzierung und der Entwicklungszusammenarbeit sind KfW-Zuschüsse und Fördermittel erhältlich. Es ist also egal, ob man im privaten Bereich eine Investition plant oder im gewerblichen als Existenzgründer. Es macht auf jeden Fall Sinn, sich zu informieren. Auf der Homepage der KfW wird regelmäßig über die aktuellen Unterstützungsmöglichkeiten informiert und der Besucher erhält noch zahlreiche weitere hilfreiche Informationen.

So stellt die KfW auf einer Serviceseite alles Wichtige auf einen Blick zusammen und bietet im Download Center Details zu den verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten, auch für Existenzgründer und zum Gründerkredit. Über den Newsletter kann man sich zudem regelmäßig die aktuellen Änderungen informieren.

 

KfW Zuschüsse und Fördermittel Programme (Allgemein)

Im Wesentlichen lassen sich folgende Zielgruppen unterscheiden.

  • Privatkunden
    Die Fördermöglichkeiten reichen vom zinsgünstigen Baukredit zur Sanierung oder den Erwerb der eigenen vier Wände bis hin zum Studienkredit.
  • Kommunen und gemeinnützigen Einrichtungen
    Die KfW fördert umfangreiche Infrastrukturvorhaben ebenso wie die energetische Sanierung von Kindergärten oder Schulen
  • Existenzgründer und Unternehmer
    Als Partner des Mittelstands fördert die Bank Existenzgründer und mittelständische Unternehmen mit langfristigen Krediten (Gründerkredit) und umfassender Beratung

Für die Gruppe der Existenzgründer und Unternehmer gibt es einige spezielle Unterstützungsmöglichkeiten, die Sie sowohl in meinem ebook in aller Ausführlichkeit finden, als auch hier in einer Kurzdarstellung. Hier finden Sie alle 48 aktuellen Zuschüsse im Überblick >>>

 

_________________________________________________________

 

Verfügbare Vorlagen, Checklisten, Links (PDF):

  1. KfW Kredite für Existenzgründer innerhalb 3 Jahre nach Gründung
    - KfW Gründerkredit StartGeld
    - KfW Kredit Kapital für Gründung
    .
  2. .KfW Kredite für klein- und mittelständische Unternehmen in der Wachstumsphase
    - KfW Unternehmerkredit
    - KfW Unternehmerkredit Nachrangdarlehen
    .
  3. KfW Kredite für Energie- und Umweltfinanzierungen
    - KfW Kredite für Umwelt- und Energieeffizienzprogramme
    - KfW Kredite für Umweltinnovationsprogramme
    - KfW Kredite für erneuerbare Energien
    - KfW Kredite für erneuerbare Energien in Tiefengeothermie
    .
  4. KfW Kredite für Innovationen
    - KfW Kredit für Forschung und Entwicklung I
    - KfW Kredit für Forschung und Entwicklung II
    ..
  5. .KfW Kredite für Bildung
    - KfW Studienkredit als Bafög Ersatz
    - KfW Kredit als Bafög Bankdarlehen
    - KfW Meister Bafög
    .
  6. .KFW Zuschüsse zu Unternehmensberatung
    - KFW Gründercoaching Deutschland
    - KFW runder Tisch
    - KFW Turn Around Beratung
    - KFW Energieberatung

_________________________________________________________

 

Die KfW-Bankengruppe startet regelmäßig Informationstouren „KfW vor Ort“, um Interessenten (z.B.  Existenzgründer) über Unterstützungsmöglichkeiten direkt zu beraten.