x

   Sie wollen uns schon verlassen ?  

HALT! Warten Sie!

Fordern Sie doch erst einmal UNVERBINDLICH & KOSTENLOS meinen PRAXISREPORT an und prüfen die Qualität.

Fördermittel, Zuschüsse, Subventionen


Dieser Gratis Download kann jederzeit beendet werden. Sie sollten also schnell zugreifen, bevor es für immer zu spät ist.

Exklusiv im PRAXISREPORT kostenlose Insiderinfos
und wie Sie bis zu
63.000 EUR an Fördermitteln abholen!

________________________
Wir halten uns an den Datenschutz und respektieren Ihre Privatsphäre. Und wir hassen SPAM genauso wie Sie. Ihre email Adresse wird garantiert nicht verkauft oder an Dritte vermietet.

Montag, 14.04.2014
Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.
mail print

______________________________________________


Jetzt Prämien senken und mehrere 1.000€ bei Versicherungen sparen

______________________________________________


__________________________________   Anzeige


Kostenloser Businessplan, Businessplan Vorlage, Businessplan Muster

__________________________________

Unternehmensberatung fast gratis – So unterstützt der Staat mittelständische Unternehmen

Download als (.pdf) >>>

 

Görlitz, 11. Februar 2011 (sg) – Eine von vielen Fragen, die sich ein Unternehmer mit einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen stellt, ist die Frage nach möglichen Fördermitteln für sein Unternehmen. Leider kostet es viel Zeit und Energie, wenn man zahlreiche Internetseiten durchforsten muss, um sich über angemessene Fördermittel zu informieren. Seminare und Bücher zum Thema Fördermittel kosten zudem Geld. Klar, investieren muss man, wenn man sich schlau machen will. Doch gibt es eine Möglichkeit, Zeit und Kosten bei der Suche nach geeigneten Fördermitteln für sein Unternehmen zu sparen? Die Antwort lautet: „JA!“ Und zwar mit einer Unternehmensberatung, die zudem vom Staat gefördert wird. www.foerder-abc.de verrät Tipps und Tricks, wie man von der Erfahrung und dem Know-how einer Unternehmensberatung profitieren kann und dabei auch noch finanziell vom Staat gefördert wird.
Die meisten Unternehmer, die eine Unternehmensberatung in Erwägung ziehen, fürchten sich vor den Kosten, die dadurch entstehen. Sie wissen meist nicht, dass der Staat auch Unternehmensberatungen fördert. Seit jeher ist die Entwicklung mittelständischer Unternehmen ein Steckenpferd der deutschen Wirtschaft, das Potential hat auch die Bundesregierung erkannt. So werden allgemeine Beratungen zur Unternehmensführung, Technologie- und Innovationsberatungen, Außenwirtschaftsberatungen und andere aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technik gefördert. Fast 90 Prozent aller Investitionen und Kosten im Unternehmen sind förderfähig. „Das bedeutet, dass es fast keinen Bereich gibt, für den keine Förderungen vorgesehen sind“, so Diplom Kaufmann Andreas Schilling, Fördermittelexperte und Geschäftsführer von www.foerder-abc.de. Die Zuschüsse lassen sich in reale Zuschüsse sowie in Darlehen und Kredite unterteilen. Zuschüsse für Beratungskosten, KfW Gründercoaching, BAFA Coaching, IHK Vorgründungscoaching und RKW Coaching werden dabei als reale Zuschüsse bezeichnet. Der realistische Zuschuss beträgt pro Unternehmer immerhin 20.000 EUR, der für Beratungsleistungen von Beratern mit Zulassung zum Förderprogramm vorgesehen ist. Genau diese realen Zuschüsse sind interessant für Unternehmer und Gründer, da Geld direkt aufs Konto kommt. Umso erstaunlicher, dass Unternehmen aus unterschiedlichsten Gründen immer noch auf die professionelle Unterstützung eines Unternehmensberaters und damit auf viel Kapital verzichten.

Fällt ein Unternehmen unter die Kategorie KMU (=kleine und mittlere Unternehmen), ist es anspruchsberechtigt und erhält nicht rückzahlbare Zuschüsse. Voraussetzung dafür ist natürlich die Stellung der Anträge bei den entsprechenden Förderprogrammen. Ein Kleinstunternehmen mit weniger als zehn Beschäftigten und einer Jahresbilanz oder einem Jahresumsatz von höchstens zwei Millionen Euro, kann beispielsweise einen realistischen Zuschuss von 0,1 bis 1 Millionen Euro erhalten. Andreas Schilling berät seit mehr als zehn Jahren Unternehmer zum Thema Förderungen, in seinem Buch „Die TOP 150 Zuschüsse und För-derprogramme“ gibt er einen Überblick über die wichtigsten Zuschüsse und Fördermittel. Informationen über die Förderer, Kontaktadressen, die Beschreibung, Art und Höhe der Zuschüsse und Darlehen sind ebenfalls im Buch nachzuschlagen.

Informationen über foerder-abc.de und seine Leistungen unter www.foerder-abc.de oder telefonisch unter +49(0)3581.64 90 454

3.484 Zeichen mit Leerzeichen


Zurück zur Übersicht >>>

__________________

Hilfe und professionelle Unterstützung finden Sie bei meinem Beraternetzwerk. Zuschüsse von bis zu 90% zu den Beratungskosten sind möglich (Förderstellen sind bspw. KFW, BAFA, RKW, IHK uvm). Gerne vermittle ich Ihnen jetzt kostenfrei einen Berater aus meinem Netzwerk. ACHTUNG: Das Erstgespräch ist i.d.R. kostenlos und hier können Sie auch bereits erste Themen klären und einen Eindruck von Ihrem Coach/ Berater bekommen (hier klicken und Anfrage stellen)