x

   Sie wollen uns schon verlassen ?  

HALT! Warten Sie!

Fordern Sie doch erst einmal UNVERBINDLICH & KOSTENLOS meinen Gratisreport an und prüfen
die Qualität.

 

tl_files/foerder-abc/images/gratisreport_foerdermittel_kostenlos.jpg


Dieser Gratis Download kann jederzeit beendet werden. Sie
sollten also schnell zugreifen,
bevor es für immer zu spät ist.

Exklusiv im Gratisreport kostenlose Insiderinfos
und wie Sie bis zu
63.000 EUR an Fördermitteln abholen!

________________________
Wir halten uns an den Datenschutz und respektieren Ihre Privatsphäre. Und wir hassen SPAM genauso wie Sie. Ihre email Adresse wird garantiert nicht verkauft oder an Dritte vermietet.

Dienstag, 27.11.2012
Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.
mail print

Einstiegsgeld

In Deutschland ist Arbeitslosigkeit oder drohende Arbeitslosigkeit für viele Menschen der entscheidende Grund, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Die Arbeitsagentur unterstützt solche Existenzgründer mit Angeboten unterschiedlicher Dauer und Umfang. Die Arbeitsagentur verfolgt bei der Förderung von Existenzgründungen durch Einstiegsgeld ein klares Ziel. Daher ist es gut zu wissen, welche Erwartungen die Agentur an die Existenzgründer hat und was sie gar nicht unterstützt.

 

Zuschuss zum Arbeitslosengeld 2

Das Einstiegsgeld wird als Zuschuss zum Arbeitslosengeld 2 gezahlt werden. ALG 2 Empfänger können Einstiegsgeld beantragen, wenn Sie eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung aufnehmen, die nur gering bezahlt wird und mindestens 15 Stunden wöchentlich umfasst oder sich selbstständig machen wollen und Ihre Tätigkeit einen hauptberuflichen Charakter hat. Die Förderungsdauer beim Einstiegsgeld beträgt maximal 24 Monate. Einstiegsgeld ist quasi ein Zuschuss zu ALG 2. Es gehört nicht zum steuerpflichtigen Einkommen und unterliegt auch nicht dem Progressionsvorbehalt.

Kriterien für das Einstiegsgeld

Ob und in welcher Höhe Existenzgründer Einstiegsgeld erhalten, entscheidet die Arbeitsagentur. Der Grundbetrag des Einstiegsgeldes wird auf der Grundlage der monatlichen ALG 2 Regelleistung errechnet. Ergänzend dazu können Existenzgründer einen Betrag erhalten, der die vorherige Dauer der Arbeitslosigkeit, die Größe des Haushaltes oder besondere persönliche Umstände berücksichtigt.

Das Einstiegsgeld kann nach der Erstbewilligung weiter erbracht werden, wenn die Hilfebedürftigkeit durch oder nach Aufnahme der Erwerbstätigkeit entfällt. Das Einstiegsgeld steht nur Existenzgründern zur Verfügung die ALG 2 Bezieher sind. Es ist nicht zu verwechseln mit dem Gründungszuschuss für ALG 1 Empfängern.

ACHTUNG:
Das Einstiegsgeld bekommt nur, wer eine Existenzgründung im Haupterwerb anstrebt. ALG 1 Empfänger können den Gründungszuschuss beantragen nach dem Sozialgesetzbuch III. Der Gründungszuschuss hatte am 1. August 2006 die Ich-AG und den Existenzgründerzuschuss abgelöst. Bezieher von Arbeitslosengeld 2, die sich selbstständig machen wollen, haben nur die Möglichkeit, in Absprache mit ihrer persönlichen Ansprechpartnerin bzw. ihrem persönlichen Ansprechpartner der Arbeitsagentur Einstiegsgeld zu erhalten.

Weitere Zuschüsse

ALG 2 Empfänger die Einstiegsgeld beantragen, können zudem mit Zuschüssen bzw. Krediten von maximal 5.000 Euro rechnen. Diese Zuschüsse werden ohne eine feste Obergrenze gewährt. Der Grund: das "Gesetz zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente". Darin sind die Bestimmungen des SGB II zum Einstiegsgeld in den Paragraf 16 ("Leistungen zur Eingliederung") integriert worden.
Janowlaw
______________

Rechtssichere Mustervorlagen, und Anwalts-hotline Monats-Flat
>>>

Buchhaltung, Steuerberatung
______________

30 Tage GRATIS Onlinebuchhaltung für Gründer und Selbständige
>>>

Strom, Gas, Kosten sparen______________

Strom- und Gas
Tarifvergleich für Gründer und Selbständige
>>>
Krankenversicherung, Versicherung Vergleich______________

Versicherungs-Tarifvergleiche und Tipps für Gründer
und Selbständige

>>>
Berater suchen, Beratersuche
______________

Kostenlose bundesweite Suche nach Betriebs- und
Gründungsberatern
>>>

Barclay Kreditkarten Doppel______________

Kreditkarten-Kredit für Gründer und Selbständige
max. 6.000€

>>>
Barclay Kredit für Selbständige______________

Bankkredite für Gründer und Selbständige
max. 35.000€

>>>
Credit Europe Darlehen______________

Bankkredite für Gründer und Selbständige
max. 7.500€

>>>
Smava Darlehen für Selbständige______________

Kredite von Privat ohne Bank für Gründer und Selbständige
max. 50.000€

>>>

Auxmoney Darlehen für Selbständige______________

Kredite von Privat ohne Bank für Gründer und Selbständige
max. 20.000€
>>>