x

   Sie wollen uns schon verlassen ?  

HALT! Warten Sie!

Fordern Sie doch erst einmal UNVERBINDLICH & KOSTENLOS meinen Gratisreport an und prüfen
die Qualität.

 

tl_files/foerder-abc/images/gratisreport_foerdermittel_kostenlos.jpg


Dieser Gratis Download kann jederzeit beendet werden. Sie
sollten also schnell zugreifen,
bevor es für immer zu spät ist.

Exklusiv im Gratisreport kostenlose Insiderinfos
und wie Sie bis zu
63.000 EUR an Fördermitteln abholen!

________________________
Wir halten uns an den Datenschutz und respektieren Ihre Privatsphäre. Und wir hassen SPAM genauso wie Sie. Ihre email Adresse wird garantiert nicht verkauft oder an Dritte vermietet.

Montag, 17.12.2012
Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.
mail print

EXIST Gründerstipendium

Die Maßnahme EXIST Gründerstipendium ist Teil des Programms "Existenzgründungen aus der Wissenschaft (EXIST)", das zur Verbesserung des Gründungsklimas an Hochschulen und Forschungseinrichtungen beiträgt. Mit der Maßnahme EXIST Gründerstipendium wird die Vorbereitung innovativer Existenzgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen in der Frühphase der Unternehmensgründung, insbesondere die Erstellung eines tragfähigen Businessplans und die Entwicklung marktfähiger Produkte und Dienstleistungen, gefördert.

 

Ziele des EXIST Gründerstipendium

Ziele des EXIST Gründerstipendium sind die finanzielle und materielle Absicherung von Existenzgründern aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen in der Vorphase einer Existenzgründung, in welcher an der Ausarbeitung des Businessplans und an der Entwicklung marktfähiger Produkte und Dienstleistungen gearbeitet wird. Im Rahmen des EXIST Gründerstipendium sollen Studierende, Absolventen/Absolventinnen und Wissenschaftlern/Wissenschaftlerinnen unternehmerische Selbständigkeit und die Gründung eines eigenen Unternehmens lernen und zu unternehmerischen Denken und Handeln geführt werden.

Beim EXIST Gründerstipendium sollte es sich um technologisch-innovative Gründungsvorhaben mit guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten handeln. Das EXIST Gründerstipendium ist ein Förderprogramm des BMWi und wird durch den Europäischen Sozialfonds kofinanziert. Im Rahmen des EXIST Gründerstipendium werden Wissenschaftler/innen aus öffentlichen, nicht gewinnorientierten außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Hochschulen, Hochschulabsolventen und ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (bis zu 5 Jahre nach Abschluss bzw. Ausscheiden), sowie Studierende, die zum Zeitpunkt der Antragstellung mindestens die Hälfte ihres Studiums absolviert haben gefördert.

Wer wird gefördert?

Das EXIST Gründerstipendium fördert nur innovative technologieorientierte Gründungsvorhaben im produzierendem Gewerbe und innovative wissensbasierte Dienstleistungen, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen. Der Zuschuss im Rahmen des EXIST Gründerstipendium kann eingesetzt werden für die Sicherung des persönlichen Lebensunterhalts, Sachausgaben und Coaching. Die maximale Förderdauer beim EXIST Gründerstipendium beträgt ein Jahr.

Coaching durch Gründer-Netzwerk

Der Existenzgründer im EXIST Gründerstipendium erhält zusätzlich Coachingleistungen des Gründer-Netzwerks, besucht das eintägige Seminar „Gründerpersönlichkeit“, präsentiert erste Ergebnisse zum Businessplan nach 5 Monaten und legt einen Businessplan nach 10 Monaten vor. Damit der Existenzgründer sich ein möglichst objektives Bild von seinen unternehmerischen Softskills machen kann, bietet das EXIST Gründerstipendium die Teilnahme an einem eintägigen Seminar „Gründerpersönlichkeit“ an.

Der Existenzgründer erhält im Ergebnis ein persönliches Stärken-Schwächen-Profil, an dem er gezielt weiterarbeiten kann. Das Seminar im Rahmen des EXIST Gründerstipendium stellt kein Auswahlverfahren dar, sondern möchte Sie bei der Konkretisierung Ihrer Geschäftsidee sowie Ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Anträge im Rahmen des EXIST Gründerstipendium werden durch die Staatliche Hochschulen und Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen gestellt.

Die Zahl der geförderten Existenzgründer beim EXIST Gründerstipendium liegt bei rund 800. Die Schwerpunkte der Gründungsvorhaben liegen in den Bereichen Biotechnologie, Medizintechnik sowie in den Informations- und Kommunikationstechnologien. Vor allem von den Existenzgründern wurde die Förderung positiv gesehen.

Barclay Kredit für Selbständige

______________

Bankkredite für Gründer
und Selbständige

max. 35.000€

>>>

Strom, Gas, Kosten sparen______________

Strom- und Gas
Tarifvergleich für Gründer und Selbständige
>>>
Krankenversicherung, Versicherung Vergleich______________

Versicherungs-Tarifvergleiche und Tipps für Gründer
und Selbständige

>>>
Berater suchen, Beratersuche
______________

Kostenlose bundesweite Suche nach Betriebs- und
Gründungsberatern
>>>

Barclay Kreditkarten Doppel

______________

Kreditkarten-Kredit für
Gründer und Selbständige

max. 6.000€

>>>

Credit Europe Darlehen______________

Bankkredite für Gründer und Selbständige
max. 7.500€

>>>
Smava Darlehen für Selbständige______________

Kredite von Privat ohne Bank für Gründer und Selbständige
max. 50.000€

>>>

Auxmoney Darlehen für Selbständige______________

Kredite von Privat ohne Bank für Gründer und Selbständige
max. 20.000€
>>>

Unternehmensverkauf und Unternehmenskauf

______________

 

Unternehmen kaufen oder
Unternehmen verkaufen bei Deutschlands reichweiten-
stärkster Plattform zum Thema Unternehmens-nachfolge
>>>

Buchhaltung, Steuerberatung
______________

30 Tage GRATIS Onlinebuchhaltung für Gründer und Selbständige
>>>
Janowlaw______________

Rechtssichere Mustervorlagen, und Anwaltshotline Monats-Flat
>>>