x

   Sie wollen uns schon verlassen ?  

HALT! Warten Sie!

Fordern Sie doch erst einmal UNVERBINDLICH & KOSTENLOS meinen PRAXISREPORT an und prüfen die Qualität.

Fördermittel, Zuschüsse, Subventionen


Dieser Gratis Download kann jederzeit beendet werden. Sie sollten also schnell zugreifen, bevor es für immer zu spät ist.

Exklusiv im PRAXISREPORT kostenlose Insiderinfos
und wie Sie bis zu
63.000 EUR an Fördermitteln abholen!

________________________
Wir halten uns an den Datenschutz und respektieren Ihre Privatsphäre. Und wir hassen SPAM genauso wie Sie. Ihre email Adresse wird garantiert nicht verkauft oder an Dritte vermietet.

Sonntag, 13.04.2014
Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.
mail print

Projektmanagement

Die Bezeichnung „Projektmanagement“ gehört zu der zusammenfassenden Funktionssammlung der Initiierung, Planung, Steuerung, Kontrolle und des Abschlusses eines Projektes. Diese essentiellen Bestandteile sind für einen erfolgreichen Projektabschluss unabdinglich.


Bei großen Projekten werden die Aufgaben an verschiedene Mitarbeiter verteilt, bei kleineren Projekten obliegen diese Aufgaben ganz dem Projektleiter. Dieser hat die direkte Kontrolle über das ganze Projekt und sollte dementsprechend gut ausgebildet und überaus erfahren sein. Auf Grund der entscheidenden Rolle, die ein Projektmanager spielt, ist er für die Firma oder die Institution von großer Bedeutung. Jedoch kann auch der Auftraggeber sowie der Geldgeber das Projekt in entscheidender Weise beeinflussen, da sie allein mit ihrer Funktion schon Machtbefugnisse wahrnehmen können.

______________________________________________


Jetzt Prämien senken und mehrere 1.000€ bei Versicherungen sparen

______________________________________________


__________________________________   Anzeige


Kostenloser Businessplan, Businessplan Vorlage, Businessplan Muster

__________________________________

Ein erfolgreicher Projektmanager hat sich das Ziel gesetzt, das Projekt erfolgreich abzuschließen – allerdings ist ein für das Projektmanagement erfolgreiches Projekt nicht immer gleich einem erfolgreichen Abschluss für den Auftraggeber. Der kann inzwischen schließlich mit einem völlig anderen Umfeld konfrontiert worden sein, in welchem das Projekt keine Rentabilität mehr zeigt. Um das zu verhindern, muss die Projektleitung rechtzeitig eine derartige Entwicklung erkennen und dieser entgegenwirken. Das gilt übrigens generell: Als Projektmanager muss man auf jede Situation reagieren können,  und zwar in einer Weise, um allen gerecht zu werden, insbesondere darf der erfolgreiche Projektabschluss nicht gefährdet sein.

Hier finden Sie Webinare zum Thema Projektmanagement:

Online Event Management mit Ticketing Lösung amiando

 

 

Eine Gefährdung durch höhere Mächte ist natürlich nicht ausgeschlossen – gerade Wirtschaftkrisen machen viele Projekte entweder nicht mehr rentabel oder belasten die finanziellen Potentiale die dahinter stecken so stark, dass keine weiteren Mittel zur Verfügung gestellt werden können. Bei großen Projekten bzw. Firmen gibt es Projektabteilungen, die extra dafür Mitarbeiter beschäftigen und sich so ganz dem Projekt widmen können. Das ist zwar effizient und übersichtlich, aber es bedarf einem gewissen Personalaufwand, der bei der Akquirierung bereits existierender Mitarbeiter nicht anfällt. Dafür sinkt hier deren Effizienz.

 

In Deutschland beschäftigt sich besonders ein Verband mit dem Thema Projektmanagement: Die deutsche Gesellschaft für Projektmanagement (GPM). Aber auch andere Zusammenschlüsse haben sich gebildet und prägen den Begriff des Projektmanagements nun sehr, da sie der Lage sind, einzelne Begriffe zu definieren. Hier fällt auch der Begriff Software – ein essentielles Werkzeug im Bereich des Projektmanagement, da so viele Dinge beschleunigt werden. Mit er passenden Software (Sciforma) können schnell und vor allem aktuell jegliche Informationen über das Projekt eingeholt werden, die man gerade benötigt – obwohl man dafür auch Organisationstalent beweisen muss, aber das benötigt man beim Projektmanagement sowieso.

__________________

Hilfe und professionelle Unterstützung finden Sie bei meinem Beraternetzwerk. Zuschüsse von bis zu 90% zu den Beratungskosten sind möglich (Förderstellen sind bspw. KFW, BAFA, RKW, IHK uvm). Gerne vermittle ich Ihnen jetzt kostenfrei einen Berater aus meinem Netzwerk. ACHTUNG: Das Erstgespräch ist i.d.R. kostenlos und hier können Sie auch bereits erste Themen klären und einen Eindruck von Ihrem Coach/ Berater bekommen (hier klicken und Anfrage stellen)